Materialannahmepreise Deponie Cholwald

Preisliste gültig ab 01.01.2020

Art.Nr. K Materialbezeichnung Preis Fr./Tonne
inkl. VASA / exkl. MWST
010504 Schlämme & Abfälle aus Süsswasserbohrungen 111.—
100101.H ANMELDUNG Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 100104 fällt (Austragung mit Mischgerät) 125.—
100101.AH ANMELDUNG E Altholzasche, Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub, der unter 100104 fällt (Austragung mit Mischgerät, entschrottet) 140.—
100907 S /S/Gefährliche Stoffen enthaltende Giessformen und -sande nach dem Giessen 90.—
110110 Schlämme und Filterkuchen, mit Ausnahme derjenigen die unter 110109 fallen 101.—
120116 ANMELDUNG S Strahlmittelabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten 160.—
120117 Strahlmittelabfälle, mit Ausnahme derjenigen die unter 120116 fallen 160.—
170301 Ak (*) Ausbauasphalt mit einem Gehalt von 250 bis 1000 mg PAK pro kg 85.—
170303 S (*) Ausbauasphalt mit einem Gehalt von mehr als 1000 mg PAK pro kg sowie andere teerhaltigen Abfälle und Kohlenteer 90.—
170504 (*) Unbelasteter abgetragener Ober- oder Unterboden nur nach Rücksprache 9.—
170590 akb Stark belasteter abgetragener Ober- oder Unterboden mit Ausnahme desjenigen, der unter 170503 fällt 96.—
170591 akb Stark verschmutztes Aushub- oder Ausbruchmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 170505 fällt 96.—
170592 akb Stark verschmutzter Gleisaushub mit Ausnahme desjenigen, der unter 170507 fällt 96.—
170593 Schwach belasteter abgetragener Ober- oder Unterboden 96.—
170597 ak Wenig verschmutztes Aushub- und Ausbruchmaterial (bis 30.06.2016: [ak] Verschmutztes Aushub-, Abraum- und Ausbruchmaterial) ( D1 ) 96.—
170598 ak Wenig verschmutzter Gleisaushub (bis 30.06.2016: [ak] Verschmutzter Gleisaushub) ( D1 ) 96.—
170601 ANMELDUNG A, S Dämmmaterial, das Asbest enthält Anlieferung Montag - Donnerstag 430.—
170604 Dämmmaterial mit Ausnahme desjenigen, das unter 170601 oder 170603 fällt 221.—
170605 ANMELDUNG A, S Bauabfälle mit freien oder sich freisetzenden Asbestfasern Anlieferung Montag - Donnerstag 405.—
170698 ANMELDUNG A Asbesthaltige Bauabfälle mit Ausnahme derjenigen die unter 170605 fallen Anlieferung Montag - Donnerstag 405.—
170903 S Gemischte Bauabfälle sowie sonstige Bauabfälle die gefährliche Stoffe enthalten 96.—
190111 ANMELDUNG S Rost- und Kesselaschen sowie Schlacken die gefährliche Stoffe enthalten 140.—
190113 ANMELDUNG S /S/ Filterstaub, der gefährliche Stoffe enthält (Austragung mit Mischgerät) 125.—
190205 S Schlämme aus physikalisch-chemischer Behandlung, die gefährliche Stoffe enthalten 116.—
190801 Sieb- und Rechenrückstände 111.—
191296 ak Feinmaterial aus der Bauabfallsortierung 96.—
191301 S Feste Abfälle aus der Sanierung von Böden die gefährliche Stoffe enthalten 96.—
200398 Brandschutt und anderer Schutt anderswo nicht genannt 120.—
SW1 Fremdwägung 10.—
W2 Ausstellung VEVA 10.—
W100 Materialumschlag – Eingang (Verrechnung nach Aufwand)
W101 Materialumschlag – Ausgang 5.—
W200 Material zerlegen, Facharbeiter 85.—

Andere Materialien werden nicht angenommen!

(*) = nur nach Rücksprache
S = Sonderabfall (Begleitscheinpflichtig VEVA)
akb = anderer kontrollpflichtiger Abfall (Begleitscheinpflichtig VEVA)
ak = anderer kontrollpflichtiger Abfall

A = Anlieferung nur mit Voranmeldung am Vortag (Montag–Donnerstag)

Die Preise verstehen sich inkl. VASA-Gebühren (Fr. 16.–/to), exkl. MWST.

Die Deponie Cholwald übernimmt bei jeder der von ihr in diesem Entsorgungsauftrag übernommenen Entsorgungstätigkeit für jeden Schaden, der durch absichtliches oder grobfahrlässiges Verhalten aller ihrer Mitarbeiter verursacht wurde, die vollumfängliche Haftung. Jede weitere Haftung der Deponie Cholwald wird ausgeschlossen.

Vorbehalten bleiben:

  • Preisänderungen infolge Teuerung, höhere Abgaben, Prozessanpassung usw.
  • Änderung der Materialannahmeliste

Mit der Anlieferung bestätigt der Abfalllieferant, dass er nur Abfälle anliefert, welche gemäss VVEA Anhang 5 Ziffer 4 Typ D oder 5 Typ E zugelassen sind. Der Abfalllieferant verpflichtet sich, dem Deponiebetreiber durch die nicht zulässige Anlieferungen verursachte Kosten, insbesondere Kosten für den Ausbau, die fachgerechte Triagierung und Entsorgung solcher Abfälle sowie die damit verbundenen Aufwendungen, unabhängig vom Verschulden, zu ersetzen. Die Deponie hat jederzeit das Recht, das gelieferte Material auf Kosten des Abgebers analysieren zu lassen.


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 7.15 bis 12 Uhr und 13.15 bis 16.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage (inkl. Seppitag 19.3.) geschlossen.

Asbesthaltige Abfälle nur unter Anmeldung von Mo.–Do.

Adresse

Deponie Cholwald (VeVA Betr. Nr. 150600001)
Polenstrasse 6
6372 Ennetmoos

E-Mail: cholwald@kvvnw.ch
Tel. 041 610 32 55
Fax 041 610 95 55